2017 – Neues Jahr – Neue Ziele

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu, einen Rückblick hab ich auch schon verfasst, also bleibt mir noch neue Ziele für 2017 zu setzten.

Natürlich hab ich mir schon so meine Gedanken gemacht, was ich im neuen Jahr sportlich so machen könnte. Ich Herbst spürte ich doch wieder Lust einen Marathon zu laufen. Da ich am liebsten im Winter trainiere ist es für mich logisch mir einen Marathon im Frühjahr raus zu suchen. Für so einen langen Straßenlauf ist mir auch wichtig, daß ich in schöner Kulisse laufen kann und nicht unbedingt in einem Starterfeld mit tausenden von Menschen. Da traf es sich ganz gut, daß ich von einer Kollegin in Slowenien vom Istrski Marathon hörte. 42,195 Kilometer entlang der istrischen Küste, durch die vier historischen Städte Piran, Izola, Koper und Portoroz 🙂 Das ist ein Lauf für Trailbirdie, auch wenn es ein Straßenlauf ist. Also werde ich Anfang Jänner mit dem Training beginnen, daß ich dann am 09.04. 2017 gesund und fit an der Startlinie stehen kann und vor allem euch, liebe Leser, danach einen super Bericht abliefern kann!

Um das Jahr aber wirklich sportlich zu starten werde ich am 06.01. 2017 wieder an der Neujahrswanderung rund um den Wörthersee teilnehmen. Diesmal mit ein paar lieben Laufkolleginnen 🙂 Ich bin schon gespannt inwieweit diese Wanderung sich von der letztjährigen unterscheiden wird. Wie es mir damals ergangen ist könnt ihr hier nachlesen. Falls es für euch auch interessant wäre, hier findet ihr alle Infos zu der Wanderung.

Tja, und dann gibt es da noch ein besonderes Ziel, das mir schon seit längerem durch den Kopf geistert. Einmal möchte ich auf den Großglockner und wenn alles gut geht, dann werde ich euch Anfang Juli von meiner Glocknerbesteigung berichten können 🙂

Da ich mich nicht nur gerne auf Laufwegen und Bergen trumtreibe, sondern auch gerne am Golfplatz, nehme ich mir vor wieder öfter auf den Golfplatz zu gehen, das ein oder andere Turnier zu spielen und doch noch mein Handicap zu verbessern.

Die besten Ideen für meine Pläne hole ich mir nach wie vor bei gemütlichen Läufen durch die Heimat.

Da ist mir heute beim Morgenlauf wieder der Karwendelmarsch ins Gedächtnis gekommen. Abgesehen davon, daß ich schon viel von der Veranstaltung gehört habe und der liebe Iwan  mit Frauchen Anette 2017 dort auch an der Startlinie sein wird, ist die Bergregion Karwendel auch schon länger auf meiner Wunschliste. Also, angemeldet 😉 Passt mit Ende August auch super in mein Jahresprogramm.

Welche sportlichen Ziele habt ihr euch für 2017 so gesteckt? Vielleicht treffen wir uns  bei der einen oder anderen Gelegenheit.

 

Keep on running

and be fearless

Eure Trailbirdie

Advertisements

6 Kommentare zu „2017 – Neues Jahr – Neue Ziele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s